DATEV DMS Classic Umstellung

Die Umstellung von DATEV DMS Classic läuft zum 21.2.2020 offiziell an. Die Tools und Assistenten wurde an erste Kunden ausgeliefert.

Wir begleiten Sie auf dem Weg zur neuen Version. Grundsätzlich kümmert sich DATEV allerdings selbst um den Zeitplan, der Ablauf und auch um die Einweisungen zum Update. Jeder Kunde wird von DATEV selbst dazu kontaktiert.

Aktuelle Informationen sammelt DATEV auf einer eigenen Seite – bitte schauen Sie hier bei weiteren Fragen zuerst mal vorbei: 

„Quelle: www.datev.de“

Am Puls der Zeit

Die letzten Jahre haben es gezeigt: Durch eine stark veränderte Kommunikation ändern sich auch die Arbeitsweisen in unseren Unternehmen. Nicht nur junge Arbeitnehmer kommunizieren anders, haben andere Anforderungen und Bedürfnisse an Ihrem Arbeitsplatz auch erwarten Geschäftspartner individuelle, flexible und optimierte Lösungen von Ihren Partnern. 

Seit nun über 50 Jahren sind wir ein Partner für innovative und gleichzeitig praxiserprobte Lösungen. Wichtig für uns ist, dass wir nicht nur einzelne Produkte, sondern ein gesamtes Konzept als Lösung anbieten können.

Dabei ist für uns entscheidend, die Lösungen auch selbst zu verwenden, so die Abläufe zu verstehen und die Prozesse über die Jahre weiter entwickeln zu können. Unser Konzept ist es, Sie in möglichst allen IT-Themen professionell und nachhaltig zu betreuen. Wir sind daher immer am Puls der Zeit und trotzdem bodenständig.

 

Sicherheit

Die Aspekte der IT-Sicherheit  und der Risikio-Systemanalyse sind gerade im Hinblick auf die vernetzte Gesellschaft eines der wichtigsten Themen der Zukunft. Die Absicherung des Unternehmens gegen die vielfälltigen Gefahren gewinnen immer mehr an Bedeutung.

Wir arbeiten nun schon seit über 45 Jahren im Bereich der Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte, kennen die Anforderungen an sichere Systeme und sind täglich im Umgang mit vertraulichen Daten sensibilisiert. Wie bieten Ihnen kompetente Hilfe beim Aufbau von Sicherheitsstrategien und unterstützen Sie bei der Minimierung unternehmenskritischer Risiken.

Wir sind zertifizierter DATEV-Systempartner im Bereich „IT-Sicherheit“.

Gefahr von Innen und Außen

Die Gefahren in einem Unternehmensnetz kommen nie allein von außen. Auch Mitarbeiter können die Sicherheit gefährden, indem Sie einfache Sicherheitsregeln missachten, die Internet-Anbindung des Unternehmens unrechtmäßig nutzen oder unachtsam mit E-Mails und deren Anhängen umgehen.
Ein geschlossenes Sicherheitskonzept für ein Unternehmen muss somit beides umfassen: sowohl die Sicherheit nach außen, als auch die Sicherheit nach innen, die nur durch verantwortungsbewusste, sensibilisierte Mitarbeiter geschaffen werden kann.

Wir planen und realisieren sichere Infrastrukturen, führen IT-Sicherheitscheks in Unternehmen aus und dokumentieren auch für Wirtschaftsprüfungsgesellschaften den Status anderer Unternehmen.

  • umfassende IT-Sicherheitschecks
  • Firewall-Lösungen mit ständiger Überwachung und Wartung
  • Sicherheits- und Risiko-Analyse / Basel II
  • vollintegrierte Sicherheitslösungen für alle Unternehmensbereiche
  • effektive und kostengünstige Integration
  • Permanente Überwachung ohne datenschutzrechtliche Konflikte
  • Verschlüsselungs- und Smartcardsysteme

Der Bereich Sicherheit unterliegt einem stetigen Prozess. Wir lassen Sie nach der Integration einer Lösung nicht alleine, sondern aktualisieren die Systeme ständig.

Sicherheit mit Konzept

Wir bieten nicht nur Sicherheits-Systeme, sondern ein kompettes Konzept. Für alle wichtigen Komponenten bieten wir eine eigene Internet-Infrastruktur, Update-Services und Notfall-Konzepte.

Teststellungen

Überzeugen Sie sich von unseren Sicherheitslösungen im eigenen Unternehmen. Gerne liefern wir Ihnen eine Teststellung und zeigen Ihnen wo die Gefahren sind. Wir führen ebenfalls auf Wunsch einen kostenlosen IT-Sicherheitscheck durch und geben Ihnen die ersten Anhaltspunkte für ein sicheres Unternehmen.

Für Fragen zu diesem Thema oder einen IT-Sicherheitscheck in Ihrem Hause, rufen Sie uns einfach an.

Virtualisierung

Stellen Sie sich vor, Sie hätten ein riesiges Haus, in dem manche Zimmer vollgestopft wären bis unter die Decke und andere Zimmer völlig leer stünden. Unvorstellbar? Richtig — niemand würde so etwas machen.

Natürlich ist es sinnvoll, jedes Zimmer im Haus zu nutzen. Und was für ein Haus gilt, das gilt im Prinzip auch für Ihre Server. Meistens gibt es noch ausreichend Platz, Ihr System weiß nur nicht, wo. Das führt dazu, dass die vorhandene Kapazität Ihres Systems gar nicht ausgenutzt wird. Das wiederum kostet nicht nur Geld, sondern auch Performance.

Gehen wir noch einen Schritt weiter. Stellen Sie sich vor, die Zimmer könnten in der Größe variieren, ganz nach Bedarf. Das wäre ideal. In der IT-Welt ist diese Wunschvorstellung schon längst Realität. Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Mit einer Virtualisierungs-Lösung nutzen Sie Ihre Server besser aus.

Wie das geht? Eine Virtualisierung entkoppelt Ihre physische Hardware vom Betriebssystem. Eine CPU wird nur virtuell, also als eine Art Programm, dargestellt. Auf diese Weise lassen sich Aufgaben besser und flexibler verteilen. Auf einer virtuellen Maschine können mehrere Betriebssysteme laufen. Der Grundsatz „ein Server für eine Aufgabe“ gehört mit diesem System der Vergangenheit an. Diese virtuelle Maschine sieht alle Server als ein Ganzes an und verteilt die Aufgaben und die Daten entsprechend.

Es gibt viele Vorteile einer Virtualisierung:

  • Die Datenverarbeitung wird beschleunigt.
  • Der Speicherplatz wird besser genutzt.
  • Virtualisierung sorgt für einfache Skalierbarkeit (steigende Zahl von Clients).
  • Sie sparen Geld für teure Infrastruktur, weil Ihre vorhandene besser genutzt wird.
  • Fällt ein Server aus, können die Aufgaben auf andere Server umgeleitet werden.

Wir beraten Sie jederzeit gerne zum Thema Virtualisierung. In der täglichen Praxis können verschiedene Konzepte große Vorteile bringen. Melden Sie sich einfach bei uns – wir beraten Sie gerne.